Auffrischung in der Praxis

Das nachfolgende Beispiel-Szenario soll Ihnen eine Option aus unserem vor-Ort-Trainingskonzept "GCP Mobil" vorstellen.

Die Ausgangslage:

Sie sind Inhaber einer Facharztpraxis, in der Sie zusammen mit drei ärztlichen Kollegen und zwei medizinischen Fachangestellten klinische Prüfungen durchführen. Die letzte GCP-Schulung, die Sie und Ihr gesamtes Studienteam absolviert haben, liegt schon einige Jahre zurück. Zudem waren nicht alle Ärzte in den letzten drei Jahren aktiv in die Durchführung klinischer Prüfungen eingebunden. Sie entscheiden sich daher dafür, gemeinsam mit Ihrem Studienteam einen halbtägigen Auffrischungskurs zu besuchen. Um die Kosten im Rahmen zu halten, möchten Sie lieber einen Referenten ins Haus holen, als das gesamte sechsköpfige Team zu einem externen Kurs zu schicken. Sie wünschen sich neben der Auffrischung der Theorie auch praktische Tipps zur Optimierung der Durchführung der klinischen Prüfungen in Ihrer Praxis. Die Präsentationen hätten Sie lieber in elektronischer Form als in fertig zusammengestellten Ordnern. Ärztliche Fortbildungspunkte sind für Sie aktuell nicht so wichtig.

Unser Konzept für Sie:

  • wir stellen die für einen vierstündigen Auffrischungskurs im Rahmen des vorgegebenen Curriculums vorgesehenen Themen für Sie zusammen und binden auch praktische Aspekte mit in unser Programm ein.
  • Terminwahl in Absprache mit Ihnen; z.B. Mittwoch 13:30 bis 17:30 Uhr
  • die Präsentationen erhalten Sie im Anschluss an die Schulung in elektronischer Form, sodass Sie selbst entscheiden können, ob und wann Sie etwas davon für den internen Gebrauch ausdrucken möchten.
  • darüber hinaus erhält jeder Teilnehmer ein GCP-Schulungszertifikat, das zur Vorlage bei der Ethikkommission und / oder bei Sponsoren klinischer Prüfungen benutzt werden kann.

Ein finanzielles Angebot stellen wir Ihnen transparent nach dem Baukastenprinzip zusammen.
Es könnte z.B. so aussehen (alle Angaben jeweils zzgl. MwSt):

  • Pauschalbetrag für 6 Teilnehmer:  790,-
  • Schulungsordner:  nicht gewünscht
  • Zertifizierung bei Ärztekammer:  nicht gewünscht
  • Spesen des Referenten:  wie anfallend


Bitte beachten Sie: es handelt sich um eine unverbindliche Beispielberechnung. Die tatsächlichen Kosten für Ihre Schulung richten sich nach dem individuell für Sie zusammengestellten Leistungsumfang und können von den hier gemachten Angaben abweichen.

×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos